Zum Inhalt springen

    Augenbrauen

    Augenbrauen
    Augenbrauen Permanent-Make-up


    Verdichten Sie Ihre Augenbrauen und erhalten Sie den perfekten Schwung in Ihren Kosmetikstudios in Coburg und Kitzbühel

    Der Trend ist eindeutig. Buschige, volle Augenbrauen sind in. Sie verleihen dem Gesicht Ausdrucksstärke und untermalen die Konturen. Sind Ihre Augenbrauen dünn oder weisen Lücken auf? Wollen Sie Ihre Brauen optisch verdichten? Egal, ob Sie sich eine Augenbrauenergänzung oder eine Augenbrauenneugestaltung wünschen, mit einem Augenbrauen Permanent Make-up mit Long Time Liner zaubern wir in den Kosmetikstudios in Coburg und Kitzbühel Ihrem Gesicht mit Ihren neuen Wowbrows den gewünschten Rahmen.

    Bei einem Augenbrauen Permanent Make-up werden feinste Härchen mit einem Kunstmalpinsel vorgezeichnet und wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind mit einer Pigmentiergerät semipermanent in die Haut eingebracht. Sie sehen sofortige Ergebnisse, die nach 2-3 Wochen bei einer Nachbehandlung noch perfektioniert werden. Während des Treatments spüren Sie lediglich ein leichtes Kribbeln, wir tragen im Vorfeld eine schmerzstillende Salbe auf. Im Anschluss an die Behandlung können Sie sich über das langanhaltende Ergebnis bis zu 3 Jahre lang freuen.

    geschwungene Augenbrauen verleihen dem Gesicht einen Rahmen

    Schmerzarme Behandlungsmethode

    Individuelle und typgerechte Farb- und Formgebung

    Langanhaltende ergebnisse von bis zu 3 jahren

    Die Farb- und Formgebung wird genau an Ihren Typ angepasst, sowohl an Haar- und Hautton als auch an Ihre Gesichtssymmetrie. Wir verwenden Pigmente und Pigmentiergerät von Long Time Liner. Die Pigmente haben keinen Schwermetallanteil und so wird eine ungewollte Rotfärbung der Augenbrauen vermieden. Sie werden ohne Tierversuche hergestellt, haben eine hohe Deckkraft, Farbbrillianz und -stabilität, keine Schwermetalle und ein geringes Allergiepotenzial. Über die Zeit werden sie vom körpereigenen Lymphsystem abgebaut und im Gegensatz zu einem Tattoo in eine mittlere Hautschicht eingebracht, sodass das PMU mit der Zeit vollständig verschwindet.

    Lidstrich ab 299€
    Augenbrauen ab 449€
    Microblading ab 399€
    Lippe ab 699€
    Nacharbeiten innerhalb drei Monate 159€
    Kaschierende und Camouflage Pigmentierung ab 799€

    FAQ: Ihre Fragen – Unsere Antworten
    Zum Augenbrauen Permanent Make-up

    Ein Augenbrauen Permanent Make-up – auch Augenbrauen PMU – bezeichnet das semipermanente Einbringen von Pigmenten in die Augenbrauen und kann der Augenbrauenergänzung oder der Augenbrauenneugestaltung dienen. Lücken können mit zart pigmentierten Härchen aufgefüllt werden, die Augenbrauen optisch verdichtet und auch das Auffrischen verblasster Augenbrauen PMUs ist möglich. Wir verwenden hochwertige Pigmente ohne Eisenoxidpigmenten. Dies vermeidet eine unerwünschte Rotfärbung der Augenbrauen und liefert beste, natürliche Ergebnisse.

    An erster Stelle steht ein ausführliches Beratungsgespräch, bei dem Ihre Fragen und Wünsche besprochen werden. Dann wird die Haut im Bereich der Augenbrauen abgeschminkt und desinfiziert. Daraufhin tragen wir eine schmerzstillende Salbe auf, um Ihnen das PMU so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit einem Kunstmalpinsel zeichnen wir die zu ergänzenden Härchen ein und wenn Sie mit dem Resultat der Vorzeichnung vollauf zufrieden sind, beginnt die Pigmentierung der einzelnen Härchen. Sie sehen sofort ein Ergebnis, das nach 2-3 Wochen in der Nachbehandlung noch weiter perfektioniert wird. Anschließend können Sie sich über das Endergebnis freuen.

    Bei der Behandlung wird ein Pigmentiergerät verwendet, das hochwertige Pigmente in eine mittlere Hautschicht einbringt. Das Verfahren funktioniert ähnlich, wie bei einer Tätowierung, aber die eingebrachten Pigmente werden in einem Zeitraum von in etwa 3 Jahren über das Lymphsystem abgebaut und bei einer Tätowierung wird eine wesentlich tiefere Hautschicht behandelt. Im Vorfeld des Treatments wird eine anästhesierende Salbe auf die Augenbrauen aufgetragen, um das Schmerzempfinden zu minimieren. Sie spüren dann nur mehr ein Kribbeln.

    Direkt im Anschluss an die Behandlung kann es zu einer leichten Schwellung oder leichten Rötung der Haut kommen, die in der Regel jedoch nach wenigen Stunden bereits wieder abklingen. Cremen Sie Ihre Augenbrauen regelmäßig ein. Verwenden Sie dazu jeweils ein frisches Wattestäbchen. Die Gesellschaftsfähigkeit ist am Folgetag der Behandlung wieder gegeben. 2-3 Wochen nach der ersten Behandlung findet die Nachbehandlung statt. Diese dient der Perfektionierung und Kontrolle. Bedenken Sie, dass die Pigmente semipermanent in die Haut eingebracht wurden und die Haut Mikroverletzungen aufweist. Achten Sie auf erhöhte Hygiene und während des Heilungsprozesses verzichten Sie auf starke Sonneneinstrahlung, Salz- oder Chlorwasser oder öl- und fetthaltige Pflegeprodukte. Gerade diese können sich auf die Farbentwicklung auswirken und zu einem schnelleren Verblassen der Farbintensität führen.

    Ein Augenbrauen Permanent Make-up wird generell gut vertragen und ist Risiko- und Nebenwirkungsarm. Dennoch gibt es einige Kontraindikationen, bei denen keine Behandlung durchgeführt werden kann. Im Zweifelsfall oder im Falle einer chronischen Erkrankung und regelmäßiger Medikamenteneinnahme raten wir dazu, das Treatment mit Ihrem Arzt abzusprechen. Wenn Sie Allergiker sind, teilen Sie uns das bitte mit. Wir können die Pigmente vor der Behandlung an einer kleinen, verdeckten Stelle testen. Während einer Schwangerschaft und Stillzeit sehen wir von einer Behandlung ab, da der veränderte Hormonhaushalt zur Folge haben kann, dass Pigmente schlechter von der Haut aufgenommen werden können.

    Die Kontraindikationen sind:

    • Akute Krankheit wie Heuschnupfen, Grippe, Erkältung
    • Laufende Chemotherapie
    • Geschwächte Immunabwehr
    • In der Schwangerschaft und während der Stillzeit
    • Hauterkrankungen wie Neurodermitis oder Schuppenflechte
    • Kundinnen, die die Volljährigkeit noch nicht erreicht haben
    • Blutgerinnungsstörungen und Autoimmunerkrankungen
    • Infektionskrankheiten wie HIV-positiv oder Hepatitis
    • Entzündliche Akne um den Bereich der Augenbrauen
    • Hautanomalien wie auffällige Melanome oder Keloide
    • Diabetes mellitus, starkes Asthma oder Epilepsie

    Ein Augenbrauen Permanent Make-up ist ideal, um Augenbrauen zu verdichten, Lücken optisch aufzufüllen oder Augenbrauen neu zu formen. Feinste Linien zeichnen einzelne Härchen nach und die Ergebnisse wirken sehr natürlich. Gerade, wenn es durch Zupffehler, falscher Ernährung oder Veranlagung zu Asymmetrien in den Brauen gekommen ist, kann ein Augenbrauen Permanent Make-up diese sanft ausgleichen. Auch die Farbe der Pigmente und die Form Ihrer neuen Brauen wird perfekt auf Sie abgestimmt. Vor dem Pigmentieren findet eine Vorzeichnung statt und erst, wenn Sie mit dem Ergebnis vollkommen zufrieden sind, kommt das Pigmentiergerät zum Einsatz und zeichnet die Härchen fein nach.

    Nach der ersten Sitzung folgt 2-3 Wochen im Anschluss die Nacharbeit, bei der das Ergebnis perfektioniert und gegebenenfalls korrigiert wird. Bei der ersten Behandlung bringen wir einen Überschuss an Pigmenten ein, daher mehr als die Haut aufnehmen kann. Dieser Überschuss wird vom Körper sogleich abgebaut und bei der zweiten Sitzung findet die Feinkorrektur statt. Das Endergebnis hält bis zu 3 Jahre. Im Laufe der Zeit werden die Pigmente vom Lymphsystem abgebaut und die Farbintensität des PMUs lässt nach. Dann ist eine Auffrischung möglich.

    Vor einem Augenbrauen Permanent Make-up sollten Sie beachten, dass die Pigmente semipermanent in die Haut eingebracht werden und das endgültige Ergebnis erst im Anschluss an die Nacharbeit sichtbar ist. Bei dieser wird kontrolliert und das Resultat perfektioniert. Die Pigmente werden ähnlich wie bei einer Tätowierung in die Haut eingebracht und daher sollten sie darauf achten, 24 Stunden vor der Behandlung keine blutverdünnenden Medikamente, wie Aspirin einzunehmen und keinen Alkohol zu trinken. Sprechen Sie die Behandlung gegebenenfalls mit Ihrem Arzt ab. Vermeiden Sie außerdem übermäßiges Sonnenbaden, um einen Sonnenbrand oder eine Rötung des Gesichts zu verhindern. Im Falle dessen kann keine Behandlung durchgeführt werden. 6-8 Wochen lang vor der Behandlung sollten Sie auch von Augenbrauenseren, die das Wachstum anregen sollen, absehen.

    Was Sie vor dem Augenbrauen PMU beachten sollten im Überblick:

    • Es bedarf 2 Behandlungen für das endgültige Ergebnis
    • Verzichten Sie 24 Stunden vor der Behandlung auf Alkohol
    • Nehmen Sie 24 Stunden zuvor keine blutverdünnenden Medikamente ein
    • Meiden Sie übermäßiges Sonnenbaden vor dem Treatment
    • Verwenden Sie für 6-8 Wochen kein wachstumsförderndes Augenbrauenserum

    Wollen auch Sie Ihre Augenbrauen in neuem Glanz erstrahlen lassen und natürlich wirkende, volle Brauen für mehr Ausdrucksstärke Ihres Gesichts? Zögern Sie nicht und vereinbaren Sie noch heute Ihren Termin bei uns in den Kosmetikstudios in Coburg und München! Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne! 

    Carolin Thomae

    With precision to beauty

    Das Interesse für Schönheit war bei mir schon sehr früh da. Direkt nach meiner Kosmetikausbildung habe ich mich mit einem eigenen Kosmetikstudio selbstständig gemacht und verwöhne meine Kundinnen und Kunden mit neuesten Beauty-Behandlungen und meiner eigenen Kosmetiklinie Bio Medical Company. Eine hohe Präzision und perfekte Ergebnisse sind mir besonders wichtig, weshalb ich an regelmäßigen Fortbildungen teilnehme, um stets am neuesten Beauty-Stand zu sein.

    In meinen Kosmetikstudios in Coburg und Kitzbühel biete ich Ihnen ein vielfältiges Leistungssortiment an Medical Beauty Behandlungen für alle Hauttypen. Auch der Bereich Permanent Make-up, dauerhafte Haarentfernung oder gezieltes Bodyforming darf in meinem Angebot nicht fehlen. Durch die Spezialisierung auf Korrekturen kann ich ein fehlerhaftes Permanent Make-up überarbeiten und führe auch PMU-Rekonstruktionen nach Unfällen durch.

    Ich freue mich, dass Sie hier sind!